FLT
Über uns

Home  » Über uns » Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

Der Vertrieb von Wälzlagern der Marke „FLT“ sowie von Stahlkugeln auf dem deutschen Markt begann Anfang der 1970-er Jahre. Er wurde zuerst im Rahmen der Handelsfirma Depolma und später, nach der Gründung der Firma FLT-Metall HmbH mit Sitz in Düsseldorf, die der polnischen Außenhandelszentrale Impexmetal gehörte, durch die Abteilung „Präzisionswälzlager und –stahlkugeln“ geführt.

Am 01.04.2001 wurde die Firma FLT-Wälzlager GmbH mit dem Sitz in Viersen (bei Düsseldorf) gegründet. Sie hat alle Aktivitäten im Bereich „ Handel mit Wälzlagern und Stahlkugeln“ von FLT-Metall HmbH übernommen. Aus dem Hochregallager werden die Waren an unseren Kunden verschickt, was sehr kurze Lieferzeiten gewährleistet.

Einen persönlichen Kontakt zum Kunden und kurze Kommunikationswege zeichnet das FLT-Vertriebskonzept aus. Unsere motivierten Mitarbeiter garantieren eine optimale Beratung und Betreuung.

Über uns